· 

Über die Liebe... II

Bild LisArt Weihnachtsfeier Duftrose Anthering mit NICOLE CHRISTINA Music
Bild LisArt Weihnachtsfeier Duftrose Anthering mit NICOLE CHRISTINA Music

Wie kam es, dass ich so lange Zeit kein Bedürfnis hatte zu schreiben?

Rückblickend zum Jahreswechsel war bei mir, passend zum Herbst & Winter, wohl die Zeit des Sammelns und Überprüfens in mir. Des fallen lassen von Altem was nicht mehr zu mir gehört und ein vorbereiten und Platz machen für das Neue.Es war und ist einfach und herausfordernd zugleich bei mir zu bleiben, um zu spüren was ist und was nicht ist.

Und so habe ich mich also tief dafür entschieden dieser Energie, meinem Strom zu folgen und nicht das zu bedauern was nicht mehr ist. Das Leben kennt den Weg. Mein Leben kennt den Weg. So folge ich, Schritt für Schritt. Von Welle zu Welle. Und ich spüre wie und wohin mich die Wogen der Welt tragen. 

 

So wurde ich vom Leben überrascht und durfte und darf in dieser Zeit die Liebe neu entdecken. Sie zeigt sich mir in neuer Form. In neuen Aspekten. Ganz tief, nah, nährend und heilend. Behutsam, achtsam und bedeutungsvoll. Im Innen wie im Außen.

Voll von Dankbarkeit bin ich erfüllt wieder einmal so beschenkt zu werden. Ein Geschenk das ich mit offenen Armen willkommen heiße... jeden Tag neu. Welle für Welle, bis sich der Ozean in neue Richtungen begibt. Wie lange... das weiß nur Gott und der Himmel und die Erde. Aber vor allem ich alleine. - Ich und mein Seelen-Sein hier im menschlichen Körper.

 

Über alle Zeit sind wir alle miteinander verbunden... und ich danke jedem Einzelnen für unser Treffen hier auf Erden, für das Begegnen. - Für mein Vertrauen in mich und in dich.

Manche Wegbegleiter treffe ich nur für kurze Zeit, viele ein kleines Stückchen länger und manche ein Leben lang... Wer in welcher Intensität und Dauer mit mir geht, das werde ich erst rückblickend wissen. Festhalten kann ich nichts. Denn jeder Moment ist neu. Und jeder hat seinen Weg alleine zu gehen.

Aber eines weiß ich sicher: Die Liebe ist das Einzige was immer da ist. Die Liebe - das Göttliche - die Universelle Kraft - das Leben. Wie auch immer du es bezeichnen magst.

Es ist - und so bin ich - und so bist du. So sind wir.

 Auch wenn der Verstand diese Worte nicht immer verstehen und begreifen kann... weil er es nicht einordnen und erfassen kann:

Die Liebe ist das Einzige was uns heilt. Die einzige Kraft die uns am Leben hält und wachsen lässt.

 

Also Danke für all jene, die mein Herz brechen mussten, damit ich selbst erkennen konnte wie groß die Liebe in mir selbst wirken kann.

Danke an alle die mich wachsen lassen, die mein Herz hüten und halten. - An die wunderbaren Frauen und unser Netz, welches uns stärkt und trägt. An alle Männer die mich wertschätzen und auf Augenhöhe respektieren.

Und ganz besonders Danke für DICH, wertvoller Mann in meinem Leben. Du siehst mich, hältst mein Herz, bringst es zum Heilen und Blühen. Ich liebe dich, so wie ich mich liebe.

 

So wünsche ich dir, der du das hier liest - schöne Seele - viel Liebe und Leben für dich, den Jahreswechsel und das Neue im Jahr 2019. Jede Herausforderung ist eine Welle der Liebe die dich trägt und Er-Wach-Sen werden lässt. Vertraue - Lass Los - und Sei frei.

Das Leben wird dadurch immer freier und schöner. Das weiß ich. Ich erfahre es.

 

Habs wunderbar,

In Liebe,

Nicole Christina

Foto: Adriana Machado, Gran Canaria Dezember 2018
Foto: Adriana Machado, Gran Canaria Dezember 2018

Kommentar schreiben

Kommentare: 0